Naturwunder Rhön - Matthias Buehner - Telefon 069 57805526

Direkt zum Seiteninhalt
© Original - Matthias Buehner
Naturwunder Rhön
Die  Rhön wird auch das Land der offenen Fernen genannt. An sonnigen Tagen  kann man von ihren Basaltkuppen aus wunderbare Aussichten genießen. Sie  gehört mit ihren Landschaften aber auch zu den Hotspots der  Artenvielfalt in Bayern, was zum Beispiel an vielen seltenen Tagfaltern  belegt werden kann.

Doch der dramatische Rückgang bei den Insekten zeigt sich bei den  Schmetterlingen genau so, wie bei seltenen Vogelarten, denn  nutzungsfreies Offenland wird immer seltener. Heute überleben seltene  Arten meist nur noch in geschützten Gebieten, wie sie die Rhön noch  beherbergt.
Aber auch Moore findet man hier. Sie entstanden über  einen sehr langen Zeitraum und nur aufgrund spezieller klimatischer  Besonderheiten.
Die Rhön ist etwas besonderes.
Mit dem Roten- und dem Schwarzen Moor besitzt die Rhön zwei Hochmoore, die ihresgleichen suchen.

Buchbestellung
Das Buch kann beim Autor per Mail unter: frank@schroepfer-net.de bestellt werden.
Softcover, 350 Seiten, 21 x 29 cm, ca. 260 Fotos und 130 Illustrationen, Es kostet 32 EUR zuzüglich 4 EUR Versandpauschale.
© 2009-2021
KONTAKT - Büro
Matthias Bühner
Vogesenstraße 18
64546 Mörfelden-Walldorf
Telefon: +49 6105 9639778-10
E-Mail: info@matthiasbuehner.de
KONTAKT - Studio
Matthias Bühner
Vogesenstraße 18
64546 Mörfelden-Walldorf
Telefon: +49 6105 9639778-0
E-Mail: info@matthiasbuehner.de
Zurück zum Seiteninhalt